Wichtige Informationen:

  1. Leistungen, die im Notfall* außerhalb der Sprechstunde erbracht werden sind mit einem erhöhten Notdienstzuschlag belegt.
  2. Die Leistungen werden in der Regel direkt nach der Behandlung abgerechnet. In unserer Praxis kann nur bar bezahlt werden.
  3. Beratung am Telefon: ausführliche Beratungen (z.Bsp. OP) werden nicht am Telefon sondern direkt in der Praxis durchgeführt.

* Was ist ein Notfall?
Ein Notfall liegt grundsätzlich dann vor, wenn ein Tier sich in einem lebensgefährlichen Zustand befindet. Mit anderen Worten: Zecken-und Flohbefall, Standardimpfungen und Hautausschläge sind KEINE Notfälle und können in den regulären Sprechstunden behandelt werden.

   
   

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.